Renn-Rüwis

Die Sparte „Rennrad“ der Fahrradgruppe Rückenwind stellt sich vor

Tour de France – Giro d’Italia – Vuelta sind Begriffe, bei denen das Herz eines Rennradlers höher schlägt.
Wir Renn-Rüwis haben dagegen Kollmar – Oelixdorfer Rampe – Cafe Uhrendorf oder auch Götzberg als unsere Ziele.
Es sind nicht die großen Herausforderungen, die „Rennen“, denen wir uns stellen. Wir fahren auf unseren Rennrädern unsere Touren, nehmen auch an RTF’s teil, fahren aber in unserem Renn-Tempo.
Dabei sind wir etwas schneller als die Touren-Rüwis und die zurückgelegten Strecken sind auch zumeist länger.
Mit dem regelmäßigen Training, jeden Mittwoch 19:00Uhr ab dem Rathaus, halten wir uns fit und können dadurch auch die Länge der Trainingsstrecke steigern. Je nach Wind- und Wetterlage dauern die Trainingsrunden 2 bis max. 3 Stunden und haben eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 27 – 30kmh.
Ziel des Trainings ist es, mit allen MitfahrerInnen heil, gesund und gemeinsam wieder anzukommen.
Ist das Leistungsvermögen der MitradlerInnen zu unterschiedlich wird auf „halber Strecke“ die Gruppe geteilt, so daß jeder mit seinem Tempo das Training beenden kann.

Ansprechpartner für die Renn-Rüwis ist Wolfgang Behrens, zu erreichen unter 0173-9158409 oder auch per mail unter behrens.elmshorn@web.de